Oris

Seit mehr als 100 Jahren stellt die unabhängige Marke Oris in Hölstein, Baselland, mechanische Schweizer Uhren her. Damit ist Oris eine der wenigen Uhrenmarken, die ausschliesslich mechanische Uhren fertigt – gekennzeichnet durch den roten Aufzugsrotor, der als Symbol für die High-Mech Uhrmacherkunst steht. Oris bietet qualitativ hochstehende Uhren auch mit sehr innovativen Komplikationen zu einem soliden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Nicht nur Uhren für Profis

Die Kollektion von Oris ist in vier Sparten eingeteilt: Aviatik, Tauchen, Motorsport und Kultur. In jedem Bereich bietet Oris ausgetüftelte Komplikationen für Profis. Doch was für Profis entwickelt wurde, ist im Alltag genauso einsetzbar! Die hohe Wasserdichtigkeit der Taucheruhren gewährt Ihnen beispielsweise auch bei alltäglichen Arbeiten umfassenden Schutz gegen Wassereintritt. Auch ein ewiger Kalender erleichtert Ihnen den Alltag, da Sie den Kalender der Uhr nie korrigieren müssen. Für leidenschaftliche Wanderer gibt es sogar eine Zusatzfunktion für die Höhenmessung, wodurch Sie die zurückgelegte Höhendifferenz ausrechnen können.

Oris.jpgOris Artelier Kaliber 111 mit zehn Tagen Gangreserve

Das Sortiment wird durch die klassische Linie «Kultur» abgerundet. Dazu gehören schlichte, elegante Herren- und Damenuhren. In dieser Kollektion führt Oris auch hauseigene Manufakturkaliber. Hier leistet Oris wieder eine Meisterleistung, denn diese Werke haben eine Gangreserve von bis zu zehn Tagen, was bedeutet, dass diese Uhren während zehn Tage ohne Bewegung trotzdem weiterlaufen. Kaum eine andere Marke kann mit dieser langen Gangreserve mithalten!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne bei LABHART Chronometrie und Goldschmiede in St. Gallen. Wir freuen uns auf Sie!