Uhrenrevisionen

Nach vier bis sechs Jahren benötigen mechanische Uhren in der Regel einen kompletten Unterhaltsservice, bei Quarzuhren kann das auch etwas später sein. Grundsätzlich empfehlen wir die Uhr zu tragen und sie erst wenn eine Veränderung in der Ganggenauigkeit feststellbar ist, zu uns zur Korntolle zu bringen.

Damit Sie abschätzen können, welche Kosten auf Sie zukommen, erstellen wir Ihnen vorab einen Kostenvoranschlag. Darauf können Sie auch sehen, welche Arbeiten notwendig sind, um Ihre Uhr wieder in Schwung zu bringen.

Nach einer vollständigen Revision gewähren wir Ihnen mindestens ein Jahr Garantie auf die ausgeführten Arbeiten – meistens sind es sogar zwei Jahre.

Wir sind gerne für Sie und Ihre Uhren da!