Jaeger-LeCoultre

Antoine LeCoultre (1803-1881), genialer Erfinder und Autodidakt des Uhrmacherhandwerks, gründet 1833 nach der Erfindung einer Maschine zum Schleifen von Triebrädern seine erste Werkstatt, aus der die Manufaktur Jaeger-LeCoultre hervorgehen und sich ständig weiterentwickeln sollte.

Seitdem vereint die Manufaktur ihr von Innovation, Kreativität und technischer Kunstfertigkeit geprägtes Vermächtnis unter einem einzigen Dach. Die Philosophie des Hauses wird seit dieser Zeit von immer neuen Ideen bestimmt…


Unsere Empfehlung

ModellWerkBesonderes
Atmos Classique Phases de Lune Automatic Quasi Perpetuum Mobile
Reverso Tribute Calendar Handaufzug Kalendarium/Mondphase
Geophysic®Automatic springende Sekunde
  • Breitling
  • BVLGARI
  • Century
  • Certina
  • Cover
  • Erwin Sattler
  • Frédérique Constant
  • Garmin
  • IWC
  • Jaeger-LeCoultre
  • Max Bill
  • Nomos Glashütte
  • Omega
  • Oris
  • Parmigiani-Fleurier
  • QCLOCKTWO
  • Vacheron Constantin