Über uns

Die Firma Labhart Chronometrie ist nicht nur ein bekannter Name in der Ostschweiz, sie weist auch eine alte Tradition auf. So wurde Sie im Jahre 1886 von Ruedi Labharts Grossvater, Franz Bessler, als kleine Uhrmacherwerkstatt gegründet.

Die Firma wird heute von Romano Prader geführt. Das Sortiment umfasst viele Topmarken, von Breitling bis Vacheron Constantin und von Bulgari bis Niessing.
Dank dem eigenen Uhren- und Goldschmiedeatelier bieten wir unseren Kunden auch nach dem Kauf einen exzellenten Service.

Im Obergeschoss befindet sich zudem das wohl kleinste Museum der Stadt: Das Spieldosenkabinett.

«Jubiläums-Bericht» vom St. Galler Tagblatt

  • Team
  • Firmen-Chronik
  • Philosophie